Kaderplanung für neue Saison abgeschlossen

"Back to the roots"

Foto: Silz Bulls - MG
Foto: Silz Bulls - MG

Tiroler Landesliga - die höchste Liga in Tirol
Saison 2019/2020

Der Vorstand der Silz Bulls hat sich einstimmig früh entschieden nicht an der geplanten und nun auch nicht umgesetzten Oberliga ÖAHL teilzunehmen.
Es war sofort klar, dass wir nicht national in Österreich, sondern in der Tiroler Landesliga spielen möchten. Warum? Wir wollen zurück zu den Wurzeln, wir wollen regionales Eishockey, wo man Spieler kennt, wo es spannende Derbys gibt. Wir wollen finanziell dort investieren wo es Sinn macht und wir wollen unseren eigenen Nachwuchs auch die Chance geben im Seniorenbereich Fuß fassen zu können!

 

Nun gibt es neben der Tiroler Gebietsliga nur mehr die Tiroler Landesliga mit sehr starken Gegnern.

Unsere Gegner in der Saison 2019/2020:

HC Kufstein Dragons
WSG Wattens-PENGUINS
EHC Kundl
SC Hohenems
EHC Weerberg
EHC Immobau Mils
Telfs
Knights "NEU"

Die neue Saison wird in unserem Silzer Hexenkessel spannend für unsere Fans, da wir mit dem neu gegründeten Telfer Verein nicht nur einen neuen Lokalderby- Gegner haben, sondern weil wir uns auch einige Neuerungen einfallen haben lassen.

Leider müssen wir uns für die heurige Saison von unserem jahrelangen Lokalrivalen, dem EC Zirl „Die Gunners“ verabschieden, da dieser nicht an der Tiroler Landesliga teilnimmt. Wir sagen „Danke“, denn es war uns eine Ehre, lange Zeit gegen einen genauso großartigen und erfolgreichen Traditionsverein zu spielen! Die legendären Derbys werden uns fehlen!

Unser Ziel ist es in den nächsten Jahren mit eigenen, regionalen Spielern anzutreten und wir werden daher verstärkt unsere Energie in den Nachwuchs stecken. Uns ist klar, das wir bei so einer starken Landesliga, nicht ganz vorne mitspielen können, werden aber einen neuen Weg einschlagen und damit auch Erfolg haben.

Da der Ligastart nicht mehr lange dauert, haben wir die Kaderplanung fast abgeschlossen, sodass unsere Bulls und auch unser Nachwuchs ein spannendes Eishockey zeigen können.

 


Jahreshauptversammlung und Grillfest

Am 22.06. fand unsere ordentliche Jahreshauptversammlung mit anschließender Grillfeier am Silzer Pirchet statt.

 

Die Vorstände der Silz Bulls und des

HC-Oberland wurden neu formiert und erweitert. Zu den bestehenden Mitgliedern bei den Silz Bulls kommen mit Pece Ergün als Obmann Stellvertreter, Michael "Gumper" Schmidt als Sportlicher Leiter, Thomas Riml als Kassierin Stellvertreter und Mag. Markus Rinner MSc als Controller hinzu.

Beim HC-Oberland wurde Nina Tommasi zur neuen Obfrau, Peter Bussjäger zu Ihrem Stellvertreter und Alexandra Riml zur Kassier Stellvertreterin gewählt.

 

Anschließend hatten wir extremes Glück, der Wettergott war uns gnädig und bescherte uns Sonnenschein für unseren gemeinsamen Grillabend. Wir bedanken uns bei unserer Steffi, die mit vielen Spielen die zahlreichen Kids unterhalten hat, ebenso bei Gerhard fürs Grillen und ein großes Danke an die vielen Eltern, die uns mit Salaten, Saucen und Kuchen verwöhnten. Es war ein nettes Beisammensein und wir wünschen allen Kids und Eltern, sowie unseren Boys der Kammpfmannschaft erholsame Ferien und freuen uns auf ein Wiedersehen nach der Sommerpause. Bilder zum Grillfest in unserer Galerie...

 

#hco #hcoberland #silz #telfs #silzbulls #bulls #eishockey #tirol #oberland #team #oneteamonedream #grillfeier #grill #feier #fun #party #freunde #superkids #supereltern #superteam